INVESTOREN

Die BLUEWILL verfügt mit ihren Gesellschaftern über eine geballte Expansionsschlagkraft und fundierte Einblicke in die deutsche Franchise-Wirtschaft. Der Nischenmarkt erwirtschaftete 2017 mit rund 1.000 Franchise-Gebern und über 120.000 Franchise-Partnern 108,3 Mrd. Euro Umsatz. Beachtliche Firmenwerte, die bis in den neunstelligen Bereich reichen, werden um die 5% der Franchise-Geber-Gesellschaften vorweisen können. Schätzungsweise 100 bis 200 Anbieter blicken mind. auf einen profitablen Pilotbetrieb und weniger als 25 Franchise-Partnern. Ihre Ertragskraft ist in der Regel genauso stark ausbaubar wie die meist unbestimmten Firmenwerte. Gemeinsam haben sie mit den aufbauenden Franchise-Systemen mit weniger als fünf Franchise-Partnern, dass ihr größtes Wertsteigerungspotential in der Expansion und im Ausbau der strategischen Exzellenz zu vermuten ist. Mit dem richtigen Know-how und einer soliden Kapitalausstattung sind die Potentiale dann vergleichsweise einfach zu heben und Renditesteigerungen genauso wahrscheinlich wie überproportionale Firmenwertentwicklungen.

Die BLUEWILL zielt auf die überproportionale Wertentwicklung wachsender Franchise-Systeme. Bis Ende 2020 möchte sich die BLUEWILL an fünf aufbauenden und kleinen Franchise-Systemen (Cluster 2 und 3) mehrheitlich beteiligen. Die Systeme erhalten dann das notwendige Expansionskapital als Darlehen und einen privilegierten Zugang zu Managementkapazitäten und Expansions-Know-how. Jede der fünf Beteiligungen soll innerhalb von zehn Jahren zu Franchise-Systemen mit 50 bis 100 Franchise-Partnern und ca. 200 Standorten heranwachsen. Ihr Firmenwert sollte sich dann in den mittleren bis hohen achtstelligen Bereich entwickelt haben.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und das erste Gespräch über die Investitionsmöglichkeiten, die die Franchise-Wirtschaft Ihnen bieten kann. Rufen Sie uns zur Terminabsprache bitte unter 0228 . 91158-40 an!

INVESTIEREN

Die BLUEWILL möchte vermögenden Privatpersonen den Zugang zu Franchise-Geber-Gesellschaften mit dem beschriebenen Wertzuwachspotential öffnen. Im Vergleich zu anderen Expansionssystemen, bietet die Franchise-Wirtschaft ihren Investoren eine vergleichsweise renditestarke und mit einem maximalen Kapitalbedarf von 500.000 bis 2.500.000 Euro je Franchise-Geber wahrscheinlich auch risikoärmere Investitionschance.

Investitionsobjekte sind Franchise-Geber-Gesellschaften, deren Franchise-Systeme derzeit noch weniger als 15 Franchise-Partner zählen und mindestens über einen profitablen Pilot- und/oder Eigenbetrieb verfügen. In diesem Ausschnitt der Franchise-Wirtschaft fehlt vielen Gesellschaften auch bei gutem Geschäftsverlauf das notwendige Expansionskapital, um das angestrebte Systemwachstum von 10 bis 20 Franchise-Partnern pro Jahr erreichen zu können.

Dank der knapp 30-jährigen Expansions- und Beratungserfahrung der BLUEWILL-Gesellschafter kann schon ein vergleichsweise geringer Kapitaleinsatz innerhalb von 6 bis 12 Monaten zu einem anhaltenden zweistelligen Systemwachstum führen.

Für jedes Investitionsobjekt wird ein klares, vorab zu quantifizierendes Risikoprofil erarbeitet und den vergleichsweise hohen laufenden Kapitalrenditen gegenübergestellt. Zudem erwartet die Investoren zum Exit-Zeitpunkt ein hoher Ertrag aus dem realisierten Wertsteigerungspotential.

Gerne zeigen wir Ihnen die vielfältigen Investitionschancen der Franchise-Wirtschaft auf. Rufen Sie unseren Beteiligungsmanager und Gesellschafter Joachim Klapperich bitte direkt an: 0228 . 91158-42.

UMSETZEN

Auftrag der BLUEWILL ist es, Franchise-Geber-Gesellschaften, die in Deutschland ein Potential von mindestens 100 Franchise-Partnern mit mehr als 200 Standorten adressieren, das anfänglich notwendige Wachstumskapital zur Verfügung zu stellen. Der anfängliche Kapitalbedarf liegt je Franchise-Geber-Gesellschaft in der Regel zwischen 500.000 und 1.000.000 Euro.

Ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal der BLUEWILL ist ihre fundierte Kenntnis der Franchise-Wirtschaft und ihre Gesellschafterstruktur, die sich dem Wachstum der Beteiligungsobjekte mit großer Priorität widmet. So wird der Franchise-Geber-Gesellschaft sowohl der Zugang zu frischem Kapital wie auch zu innerhalb der Franchise-Wirtschaft mitführenden Rechtsanwälten, Unternehmensberatern und Interimsmanagern ermöglicht.

Dank der fundierten Marktkenntnisse und starken Vernetzung werden laufend neue Beteiligungsobjekte identifiziert. Mit deren Gesellschaftern werden mögliche Wachstumsszenarien erarbeitet und mit den notwendigen Budgetansätzen unterlegt. Abschließend wird ein Investitions- und Risikoprofil ausgearbeitet und ein renditeorientierter und risikooptimierter Businessplan erstellt.

Das daraus abgeleitete Investitionsangebot wird dann interessierten Investoren unterbreitet. Das Investitionskapital fließt der Franchise-Geber-Gesellschaft über eine Beteiligungsgesellschaft, die bis zu 5 Beteiligungen hält, als partiarisches Darlehen zu. Im Gegenzug wird eine Mehrheit an der Franchise-Geber-Gesellschaft gehalten.

Gerne zeigen wir Ihnen den konkreten Investitionsprozess auf. Rufen Sie unseren Beteiligungsmanager und Gesellschafter Joachim Klapperich bitte direkt an: 0228 . 91158-42.

EXPANDIEREN

Kern der BLUEWILL Expansions- und Investitionsstrategie ist die 360°-Befähigung des Franchise-Gebers. 360°-Befähigung schließt neben einer fundierten Beratung und Schulung auch ein engpasskonzentriertes Interimsmanagement, bei Bedarf auch durch die  BLUEWILL-Gesellschafter selbst, sowie das notwendige Investitionskapital mit ein.

Die bundesweit flächendeckende Präsenz soll innerhalb von 10 bis 15 Jahren aufgebaut werden. Zudem sollte im Verlauf der ersten sieben bis zehn Jahre mit der Internationalisierung über selbstständige Niederlassungen oder Master-Franchise-Partner begonnen werden.

Die BLUEWILL-Expansionsstrategie setzt auf eine aktive Positionierung der Franchise-Partnerschaft als Karriere-Highlight auf dem Arbeitsmarkt und eine zweistufige Franchise-Expansionsstrategie. Ihr liegt der tausendfach bewährte Gedanke zu Grunde, dass neben dem Franchise-Geber selbst auch die erfolgreichen Franchise-Partner in ihren Regionen mit stetig wachsendem Vertriebs- oder Filialsystem expandieren.

Gerne zeigen wir Ihnen die grundlegende Expansionsstrategie auf. Rufen Sie unseren geschäftsführenden Gesellschafter Felix Peckert bitte direkt an: 0228 . 91158-41.

© 2018 by BLUEWILL | designed by motion marketing